TUI Cruises Mein Schiff 5, Tag 11: Dubai

Sonntag, 07.01.2018. In der Überschrift steht zwar Dubai, allerdings legt das Schiff erst gegen 13 Uhr an. Wir werden später von Bord gehen, möchten aber zuvor etwas über die Restaurants und Bars auf der Mein Schiff 5 erzählen. Das Bedienrestaurant Atlantik geht über zwei Etagen und ist in die beiden Bereiche Klassik (klassische) und Mediterran (mediterrane Gerichte) unterteilt; feste Tischzeiten gibt es nicht. Das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz bietet eine grosse Auswahl, inklusive Live Cooking, einem Kinderbuffet, einer Eisbar sowie der Möglichkeit, draussen zu sitzen. Im Anckelmannsplatz ist auch die Backstube und das Fischrestaurant Gosch Sylt (teilweise gegen Aufpreis) untergebracht. Eine weitere Eisbar und das Bosporus, die erste Dönerbude auf See, befinden sich auf dem Pooldeck. Wer gerne Italienisch ist, wird sich über einen Besuch in der Osteria (teilweise Aufpreis) freuen, und Nachtschwärmer müssen im Tag & Nacht auch zu später Stunde nicht verhungern. Im Diamanten am Heck finden sich gleich drei Spezialitätenrestaurants: Das Surf & Turf (Steakhouse), das Schmankerl (alpenländische) und das Hanami (asiatische Gerichte, Foto); diese drei Restaurants gegen Gebühr. Gäste der Suiten haben Zugang zur X-Lounge, in der es Frühstück, Abendessen und ganztags warme und kalte Snacks gibt. In den etwa zehn Bars und Lounges sind über 100 Markengetränke bereits im Reisepreis enthalten, so dass sich die Urlauber auf einen richtigen Wohlfühlurlaub freuen können!

I wie Internet www.visitdubai.com/de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*