Times Square, New York, New York, USA

Beginnen wir unseren Rückblick mit dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. In der Schlacht von Brooklyn am 27. August 1776 kämpfte General John Morin Scott gegen die Rückgabe Manhattans an die Briten. Scott hatte sein eigenes Interesse daran, besass er doch grosse Ländereien, einschliesslich des Gebietes wo sich heute der Times Square befindet. Zur damaligen Zeit war die Gegend geprägt von Landwirtschaft und Pferdezucht, doch die Stadt wuchs und wuchs. Das Anlegen von Strassen und die Erfindung des Automobils machte die Kreuzung von Broadway und Seventh Avenue zum einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt New Yorks. Am 08. April 1904 wurde der Longacre Square nach dem neuen Gebäude der New York Times benannt und heisst seitdem Times Square. Theater und Hotels siedelten sich an, es begann die Zeit der aus weissen Glühbirnen bestehenden Reklametafeln, was der Gegend auch den Namen The Great White Way einbrachte – die Kreuzung der Welt oder das Zentrum des Universums sind weitere Kosenamen. Der Times Square ist kein Platz im herkömmlichen Sinne, ist er länglich und sieht von oben betrachtet aus wie zwei aufeinander stehende Dreiecke. Das tut der Beliebtheit keinen Abbruch – der Times Square gehört mit rund 320 Restaurants, 160 Shops, 46 Hotels, 43 Theatern und 32 anderen Entertainment Möglichkeiten (Quelle: Times Square Alliance) zu den meist frequentierten Plätzen und beliebtesten Zielen von Landausflügen in New York.

A wie Anschrift Times Square, New York, NY 10036
E wie Email info@timessquarenyc.org
I wie Internet www.timessquarenyc.org (in Englisch)
O wie Öffnungszeiten
U wie rUf mich an +1 212 768 1560

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*