Pier A Harbor House, New York, New York, USA

Ganz unten, an der südwestlichen Spitze Manhattans, befindet sich der letzte verbliebene historische Pier der Stadt – Pier A, ehemals Liberty Gateway genannt. Das Gebäude wurde in den Jahren 1884 bis 1886 für die Hafenbehörde und Hafenpolizei errichtet. In den Jahren 1900 und 1919 wurde der Bau erweitert; unter anderem wurde 1919 eine Turmuhr angebracht, im Gedenken an die 116.000 amerikanischen Soldaten, die im Ersten Weltkrieg ums Leben gekommen sind. Dies macht den Ort zur ersten Weltkriegs Gedenkstätte auf US amerikanischem Boden. Zwischen 1960 und 1992 nutzte die New Yorker Feuerwehr das Gebäude für ihre Feuerlöschboote. Im Jahr 1991 wurde etwas südlich von Pier A das American Merchant Mariners Memorial eingeweiht, dass an die getöteten Seefahrer im Zweiten Weltkrieg erinnern soll. Es stellt ein Handelsschiff dar, das von einem deutschen U Boot getroffen wurde, und vier Seeleute mit in die Tiefe reisst. Nach 1992 stand das Gebäude viele Jahre leer. 2009 begann eine aufwendige Restaurierung, und im November 2014 wurde das Pier A Harbour House wiedereröffnet. Es beheimatet vier Restaurants und Bars: Blacktail, The Commissioners Bar, The Long Hall und The Oyster Bar. Serviert werden exquisite Speisen und Getränke – wie wäre es mit einem leckeren Cocktail oder einem kühlen Bier und einem Ausblick auf den Hudson River? Durch die langen Öffnungszeiten ist das Pier A auch für abendliche bzw. nächtliche Landausflüge geeignet.

A wie Anschrift 22 Battery Pl, New York, NY 10004
E wie Email info@piera.com
I wie Internet www.piera.com (in Englisch)
O wie Öffnungszeiten Montag 11:00 – 02:00 Uhr
Dienstag 11:00 – 02:00 Uhr
Mittwoch 11:00 – 02:00 Uhr
Donnerstag 11:00 – 04:00 Uhr
Freitag 11:00 – 04:00 Uhr
Samstag 11:00 – 04:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 24:00 Uhr
U wie rUf mich an +1 212 785 0153

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*