Oslo, Norwegen

Um das Jahr 1000 gegründet, wurde Oslo im Jahr 1299 Hauptstadt Norwegens. Etwa zu dieser Zeit wurde die Festung „Akershus“ gebaut, die es heute noch gibt und zu deren Füßen viele Kreuzfahrtschiffe anlegen. Nach dem grossen Brand im Jahr 1624 liess König Christian IV. von Dänemark, wozu Norwegen damals noch gehörte, die Stadt wieder aufbauen und benannte sie in „Christiania“ um. Erst seit 1924 heisst die Stadt wieder Oslo. Heute hat Oslo rund 650.000 Einwohner; inkl. des Umlandes leben fast zwei der rund fünf Millionen Norweger am Ende des Oslofjordes. Das bekannteste Gebäude dürfte das Rathaus sein; mit seinen markanten roten Türmen ist es schon von weiter Entfernung aus zu sehen. Hier wird jedes Jahr am 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, der Friedensnobelpreis verliehen. Direkt daneben befindet sich das „Nobels Fredssenter“, wo über den Preis und die Preisträger informiert wird, sowie „Aker Brygge“, ein Einkaufszentrum mit Geschäften und Restaurants sowie mit den teuersten Büroflächen der Welt. Die „Hauptstrasse“ Oslos ist unbestritten „Karl Johans Gate“; an ihren Enden befinden sich das Königsschloss und das Parlament; dazwischen unter anderem das Nationaltheater und die Universität. In der etwa 300 Meter entfernten Nationalgalerie hängt sich eines der vier Versionen des Bildes „Der Schrei“ des norwegischen Malers Edvard Munch; eine weitere Version des Bildes sowie die „Madonna“ kann man im Munch Museum (ca. vier Kilometer entfernt) bewundern. Für Liebhaber moderner Architektur empfiehlt sich ein Abstecher zum Opernhaus, welches im Jahr 2008 eröffnet wurde. Bierliebhaber kommen in der „Amundsen Bryggeri“ auf ihre Kosten – im wahrsten Sinne des Wortes, denn ein leckeres Bier schlägt in Norwegen auch mal mit zehn Euro zu Buche. Das Foto wurde von der Balkonkabine eines Kreuzfahrtschiffes aus aufgenommen. Direkt neben der Anlegestelle befindet sich die Festung „Akershus“; im Hintergrund ist das Rathaus zu sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*