Mercat de Santa Catalina, Palma, Mallorca/Balearen, Spanien

Zu den schönsten Stadtvierteln von Palma de Mallorca gehört Santa Catalina. Das Viertel ist westlich der ehemaligen Stadtmauer gelegen und war früher ein Ort, in dem viele Fischer gelebt haben. Heute ist Santa Catalina ein regelrechtes In-Viertel. Vor allem das Dreieck zwischen der Carrer Comte de Barcelona, der Carrer de Sant Magi und der Avinguda de l´Argentina ist aufgrund seiner sehr hohen Dichte an Restaurants, Bars und Cafes sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen sehr beliebt. Etwa in der Mitte dieses Dreiecks, an der Placa de Navegacio, liegt der Mercat de Santa Catalina. Zugegeben, es gibt grössere und schönere Markthallen, sogar in Palma selbst sind zwei Exemplare davon zu finden, aber die Markthalle von Santa Catalina ist allein schon aufgrund ihrer Lage inmitten einer recht attraktiven Umgebung etwas ganz Besonderes. Bereits im Jahr 1905 eröffnet, wurde das Gebäude mehrere Male umgebaut und renoviert und beherbergt heute etwa 50 Stände. Hier findet der Besucher alles, was er von einem typischen spanischen Markt erwartet: Obst, Gemüse, Blumen, Gewürze, Fleisch und Käse, Bier und Wein, sowie natürlich frischen Fisch und sonstige Meeresfrüchte aller Art. An den Bars kann man ein leckeres Mittagessen sowie ein Gläschen Mallorquinischen Wein oder ein Bierchen zu sich nehmen. Viele Kreuzfahrturlauber unternehmen erst Landausflüge in die Altstadt von Palma, und statten danach der Markthalle von Santa Catalina einen kleinen Besuch ab.

A wie Anschrift Placa de la Navegacio, 07013 Palma de Mallorca
E wie Email info@mercatdesantacatalina.com
I wie Internet www.mercatdesantacatalina.com/en (in Englisch)
O wie Öffnungszeiten Montag 07:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 07:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 07:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 07:00 – 17:00 Uhr
Freitag 07:00 – 17:00 Uhr
Samstag 07:00 – 17:00 Uhr
Sonntag geschlossen
U wie rUf mich an +34 971 73 07 10

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*