Madame Tussauds, New York, New York, USA

Das weltberühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds kam im Jahr 2000 in die USA. Die erste Niederlassung wurde in der Glücksspielstadt Las Vegas im Bundesstaat Nevada eröffnet. Kurze Zeit später, im November 2000, folgte der New Yorker Standort, in der 42nd Street, nur wenige Meter vom Times Square entfernt. Auf fünf Etagen sind über 200 Wachsfiguren zu finden; die Sammlung reicht von historischen und königlichen Persönlichkeiten bis zu Filmstars und berühmten Musikern. Die Herstellung einer einzigen Wachsfigur dauert etwa vier Monate und kostet rund 250.000 Euro. Regelmässig kommen neue Figuren dazu, im Jahr 2015 waren dies unter anderem der Moderator Jimmy Fallon (März), der Songwriter Pharrell Williams (April), der Musiker Ed Sheeran (Mai) und die Sängerin Pink (Juni). In der Sports Zone befindet sich ein Abbild des mehrmaligen Weltfussballers Lionel Messi, wie er im Trikot der argentinischen Nationalmannschaft zum Torschuss ansetzt. Weitere Bereiche sind Fashion (hier ist z.B. Heidi Klum zu sehen), World Leaders oder Pop Culture. Kinofans kommen bei Film & TV und Ghostbusters Experience auf ihre Kosten, Freunde von Comic Verfilmungen sollten unbedingt Marvel 4D Experience besuchen, und wer eine Feier plant, kann seine Gästeliste bei der A-List Party vervollständigen. Madame Tussauds ist (gerade auch bei schlechtem Wetter) für Jung und Alt ein empfehlenswertes Ziel auf Landausflügen in New York.

A wie Anschrift 234 W 42nd St, New York, NY 10036
E wie Email info@madametussaudsny.com
I wie Internet www.madametussauds.com/new-york/en (in Englisch)
O wie Öffnungszeiten Montag 10:00 – 22:00 Uhr
Dienstag 10:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 22:00 Uhr
Donnerstag 10:00 – 22:00 Uhr
Freitag 10:00 – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 22:00 Uhr
U wie rUf mich an +1 866 841 3505

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*