Macys Herald Square, New York, New York, USA

Am 28. Oktober 1858 eröffnete Rowland Hussey Macy ein Einzelhandelsgeschäft in New York, an der Ecke 6th Avenue und 14th Street. Am ersten Tag belief sich der Umsatz auf 11,08 Dollar. Doch das Geschäft wuchs; er expandierte auf benachbarte Gebäude. Später zog er um in den Broadway Ecke 18th Street, wo der Laden fast vier Jahrzehnte lang blieb. Als Macy im Jahr 1877 verstarb, wurde das Geschäft zunächst von seinen Partnern, und danach von seiner Familie weitergeführt, die es im Jahr 1895 an die Brüder Isidor und Nathan Straus verkauften. Im Jahr 1902 zog Macys zum Herald Square, um dort das grösste Kaufhaus der Welt zu bauen. Zunächst wurde nur ein Gebäude belegt, doch im Laufe der Zeit kamen weitere Häuser dazu, so dass Macys schon bald den gesamten Block einnahm – bis auf ein kleines Haus an der Ecke Broadway und 34th Street. Der Besitzer stand im Verdacht, mit der Firma Siegel-Cooper zu kooperieren, die in New York das bis dato führende Kaufhaus betrieb und die Expansion Macys verhindern wollte. Im Dezember 1911 erwarb Macys das kleine Eckgebäude für eine damals unvorstellbare Summe von einer Million Dollar, was dem Haus den Namen Million Dollar Corner einbrachte – heute werden die oberen Stockwerke durch eine riesige Werbetafel verhüllt. Mit ca. 200.000 Quadratmetern Fläche verteilt auf elf Etagen ist Macys Herald Square eines der grössten Kaufhäuser der Welt und gehört zu den beliebtesten Zielen auf Landausflügen in New York.

A wie Anschrift 151 W 34th St, New York, NY 10001
E wie Email
I wie Internet l.macys.com/new-york-ny (in Englisch)
O wie Öffnungszeiten Montag 09:00 – 22:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 22:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 22:00 Uhr
Freitag 09:00 – 22:00 Uhr
Samstag 09:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 22:00 Uhr
U wie rUf mich an +1 212 695 4400

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*