Costa Pacifica, Tag 10: Seetag

Montag, 20.08.2018. Kurz vor dem Ende der Kreuzfahrt steht noch ein Seetag an. Wir möchten Euch etwas über die Restaurants an Bord erzählen. Auf der Costa Pacifica gibt es insgesamt sechs Restaurants: Das Restaurant My Way und New York, New York befinden sich auf den Decks 3 und 4. Bei beiden Restaurants handelt es sich um Hauptrestaurants, in denen das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen am Tisch serviert werden. Beim Abendessen gibt es feste Tische und Tischzeiten; es gibt eine frühe Sitzung um 18:00 bzw. 18:15 Uhr, sowie eine späte Sitzung um 20:30 bzw. 20:45 Uhr. Serviert wird ein Mehrgangmenü, bei dem der Gast bei jedem Gang aus unterschiedlichen Gerichten auswählen kann. Die Gäste der Suiten haben im Restaurant Blue Moon (siehe Foto) auf Deck 11 freien Eintritt (andere Kabinen gegen Gebühr); auch hier werden Frühstück, Mittagessen und Abendessen am Tisch serviert (zwei Sitzungen um 18:00 und 20:15 Uhr). Das Samsara Restaurant auf Deck 3 hat nur am Abend geöffnet und ist den Gästen vorbehalten, die eine Samsara Kabine gebucht haben; hier gibt es vornehmlich gesundheitsbewusste Gerichte. Deutlich ungezwungener geht es im Buffetrestaurant La Paloma auf Deck 9 zu. Das La Paloma hat zum Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Abendessen geöffnet. Es gibt keine festen Tische und Tischzeiten und die Auswahl ist deutlich grösser als in den anderen Restaurants. Oberhalb des La Paloma befindet sich die Pizzeria Pummidore, in der die Pizzabäcker bis spät abends leckere Pizzen, Mozarella Gerichte und Burger kreieren (gegen Aufpreis). Ebenfalls zuzahlungspflichtig ist der Kabinenservice, der rund um die Uhr in die Kabine liefert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*