Celebrity Constellation, Tag 7: Dubai

Sonntag, 08.01.2017. Die Celebrity Constellation legt in Dubai an, wohl eine der aufregendsten Metropolen der Welt. Dabei fing alles ganz harmlos an – im Jahr 1966 wurde in dem gleichnamigen Emirat Öl entdeckt; drei Jahre später begann die Förderung. In der Folge setzte ein unvergleichlicher Boom ein. Die Bevölkerungszahl explodierte; lebten zum Zeitpunkt der Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate im Jahr 1971 ca. 200.000 Einwohner in dem Land, sind es heute schätzungsweise etwa 7 Millionen (hiervon sind etwa 1 Million Einheimische und rund 6 Millionen Arbeitsmigranten). Dubai selbst macht nur 5 % der gesamten Fläche der Vereinigten Arabischen Emirate aus, ist aber mit etwa 2,7 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Emirat. Die Herrscher Dubais erkannten schon früh, dass die Ölvorkommen nicht ewig reichen werden. Also haben sie den unermesslichen Reichtum genutzt, um das Emirat unabhängig vom schwarzen Gold zu machen – machte die Ölförderung im Jahr 1990 etwa ein Viertel des Bruttoinlandsproduktes aus, sind es heute nur noch rund 5 %. Das heutige Dubai erwirtschaftet seinen Wohlstand im Immobiliensektor, dem Handel, dem Hafen und Flughafen, Finanzdienstleistungen und – natürlich – dem Tourismus. Unser Schiff ist drei volle Tage in Dubai, uns bleibt also genügend Zeit, die Wüstenmetropole zu entdecken! Auf dem Foto sind die Wasserspiele (Fountain) an der Dubai Mall vor dem Burj Khalifa zu sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*