Anantara Veli Resort & Spa, Veliganduhuraa, Süd Male Atoll, Malediven

Die thailändische Anantara Gruppe betreibt etwa 40 Hotels & Resorts in Südostasien, im Indischen Ozean, auf der Arabischen Halbinsel sowie im südlichen Afrika. Zu den beliebtesten Urlaubszielen gehört das Anantara Veli Resort & Spa, auf der Insel Veliganduhuraa im Süd Male Atoll. Die Privatinsel liegt etwa 20 Kilometer von der Hauptstadt bzw. vom internationalen Flughafen Male entfernt; die Fahrt mit dem Speedboot dauert etwa 30 Minuten. Die Besucher erwartet ein wahres Paradies – Strand, Palmen und kristallklares Wasser freuen sich auf die Gäste. Die 60 Over Water Bungalows sind 62, 92 bzw. 125 Quadratmeter gross (inkl. Sonnendeck), darüber hinaus gibt es noch sieben Ocean Pool Bungalows mit ebenfalls 125 Quadratmeter. Alle Bungalows sind hervorragend ausgestattet, mit allen Annehmlichkeiten die man in einem Luxusresort erwartet. Auf der Insel gibt es drei Restaurants: im „73 Degrees“ gibt es das Frühstücksbuffet und Themenabende, das „Baan Huraa“ serviert thailändische, das „Origami“ japanische Köstlichkeiten. Die Poolbar „Dhoni“ hat von morgens bis um Mitternacht geöffnet und bietet kleinere Gerichte für zwischendurch. Gäste des Anantara Veli können die Einrichtungen des benachbarten Anantara Dhigu mitnutzen; auch hier gibt es drei Restaurants und eine Poolbar. Die beiden Resorts sind mit einem Shuttleboot miteinander verbunden. Noch zu sagen ist, dass sich das Anantara Veli vornehmlich an Paare richtet; auf Kinder ist das Resort nicht eingestellt. Dafür können sich die Gäste auf tolle Strände, Bade- und Tauchsport Möglichkeiten, kostenloses WLAN (auf der ganzen Insel) sowie ein tolles Spa Angebot freuen.

Weitere Informationen: veli-maldives.anantara.de.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*